1. Klar
  2. Transparent
  3. Und ehrlich

Hausregeln und Bestimmungen für Wohnungen
Sehr geehrte Gäste, wir würden Ihre Aufmerksamkeit gerne auf folgende Punkte lenken:

1.

Bei Ihrem Ferienhaus können maximal zwei Autos parken. Alle weiteren Fahrzeuge müssen auf dem Parkplatz in der Nähe des Haupteingangs des Parks abgestellt werden. Parken Sie nicht auf Straßen. Dies verursacht Probleme in Notfallsituationen. Beachten Sie die Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h.

2.

Sofern dies in der jeweiligen Unterkunft erlaubt ist, dürfen Sie maximal ein Haustier mitbringen. Wir vermieten auch haustierfreie Unterkünfte.

Bei den Häusern, in denen Haustiere erlaubt sind, müssen diese außerhalb unseres Gartens im Park angeleint werden. Stellen Sie bitte sicher, dass Kot außerhalb des Parks aufgesammelt wird und dass das Haustier niemandem Unannehmlichkeiten bereitet. Sollte Ihr Haustier sein Geschäft im Garten verrichten, erwarten wir, dass Sie selbst sauber machen.

Ihr Haustier muss sich gut benehmen und darf keine Schäden am Mobiliar verursachen. Haustiere sollten keine Schlafzimmer betreten und nicht auf Möbeln sitzen. Wir erwarten, dass Sie diese Regeln respektieren. Wellnessräume, Saunas usw. sind für Ihren geliebten Vierbeiner ebenfalls tabu.

Wir stellen keine Ausstattung wie Körbe, Decken, Futternäpfe usw. für Ihr Haustier zur Verfügung. Sie müssen Ihre eigenen Sachen mitbringen.

Nur im Voraus angemeldete Haustiere sind erlaubt. Wir berechnen für sie 5 Euro pro Nacht.

Hinweis: Unterkünfte, in denen keine Haustiere gestattet sind, dürfen NICHT mit einem Haustier besucht werden.

3.

Rauchen ist in der Unterkunft nicht erlaubt, auch nicht in der Sauna und den daran angrenzenden Zimmern. Es steht ein Aschenbecher im Freien.

4.

Musik hören ist toll, aber denken Sie bitte auch an Ihre Nachbarn. Nach 22:00 Uhr genießen wir Ruhe und Frieden.

5.

Feuer darf man nur in der Feuerstelle drinnen sowie bei den holzgeheizten Whirlpools draußen machen.

6.

Kerzen erzeugen eine tolle Atmosphäre, aber lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt brennen.

7.

Gäste sind willkommen, aber wir sollten über alle Besucher im Vorhinein informiert werden. Besucherautos sollten auf dem Parkplatz am Eingang des Parks abgestellt werden.

Ihre (Tages-)Besucher dürfen nicht ohne unsere vorherige Zustimmung und Kenntnis übernachten.

8.

Unsere Unterkünfte sind ausschließlich für den Freizeitgebrauch bestimmt. Es ist Ihnen nicht gestattet, unsere Unterkünfte in einer anderen als der vorgesehenen Art und Weise zu nutzen, d. h. sie sind nicht für das Feiern von Partys oder anderen Festivitäten im weitesten Sinne des Wortes gedacht.

Es ist auch nicht erlaubt, ein oder mehrere Zelte, Faltcaravans, Wohnwagen usw. in oder in der Umgebung der Unterkunft aufzustellen.

9.

Sie sind dazu verpflichtet, die von Ihnen gemietete Bettwäsche zu benutzen. Es ist nicht gestattet, die Bettwäsche mitzunehmen.

Vor der Abreise müssen Sie die Betten abziehen und die benutzte Bettwäsche in den Wäschekorb in der Spülküche legen (gilt nicht, falls Sie unser VIP-Paket gebucht haben).

10.

Die Inneneinrichtung muss drinnen bleiben. Bitte nehmen Sie keine Stühle usw. mit nach draußen. Auch bei einer Kombi-Miete müssen die Möbel am selben Ort bleiben.

11.

Bitte nehmen Sie den Sonnenschutz oder Sonnenschirm (falls vorhanden) bei starkem Wind oder Regen mit ins Haus.

12.

Geschirrspüler und Mülleimer sollten vor der Abreise geleert werden, der Kühlschrank ebenso.
13.

Der Container für Ihren Müll befindet sich links neben dem Haupteingang des Parks hinter dem Holzzaun.

14.

Frittieren ist in der Unterkunft nicht erlaubt.

15.

Das Mitbringen elektronischer Geräte, die viel Energie verbrauchen (z. B. Heizungen, Sonnenbänke usw.), ist nicht gestattet.

16.

Falls Sie etwas kaputt machen oder beschädigen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

17.

Grills sind in unseren Unterkünften aus hygienischen Gründen nicht vorhanden. Selbstverständlich ist es Ihnen erlaubt, mit Ihrem eigenen oder einem gemieteten Grill zu grillen. Wir erwarten, dass Sie alles wieder mit nach Hause nehmen, wenn Sie abreisen.

Leere Flaschen können im Glascontainer entsorgt werden, der sich am Koningsplein/Kerkplein in Lievelde befindet.

Bei Nichteinhaltung der Hausordnung behalten wir uns das Recht vor, geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Anfallende Kosten werden ganz oder teilweise über das SEPA-Lastschriftformular eingezogen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in einem unserer Häuser.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis.

Haben Sie noch Fragen? Sie können uns jederzeit telefonisch, per WhatsApp, SMS oder E-Mail kontaktieren. * 06-55897045 * info@onthaastenindeachterhoek.nl*

Was ist nicht in den Endreinigungskosten enthalten?

Unsere Unterkünfte werden von einer professionellen Reinigungsfirma gereinigt. Wir versuchen, die Aufräumkosten so niedrig wie möglich zu halten. Das kann eine ziemliche Herausforderung sein. Auch die Sauna und der Whirlpool werden nach jedem Gästewechsel gereinigt. Wir legen großen Wert auf eine saubere Unterkunft!

Was erwarten wir von Ihnen? Vor Ihrer Abreise

* ziehen Sie bitte die Bettwäsche von den Betten ab und legen Sie sie in den dafür vorgesehenen Wäschekorb. Wenn Sie sich für das VIP-Paket entschieden haben, wird das für Sie erledigt

* stellen Sie alles Geschirr sauber in den Schrank, leeren Sie den Geschirrspüler

* schalten Sie alle Lichter aus und leeren Sie den Kühlschrank

* bringen Sie den Müll in den dafür vorgesehenen Container am Eingang des Parks

Leider kommt es vor, dass Leute beim Verlassen der Unterkunft ihren Müll, eine volle Spülmaschine, leere Flaschen, gemachte Betten usw. hinterlassen.
Das kostet die Reinigungskräfte zusätzlich Zeit und damit Geld. Um nicht jeden Gast mit erhöhten Reinigungskosten zu belasten, haben wir uns dazu entschlossen, zusätzliche Reinigungskosten nur denjenigen zu berechnen, die die Unterkunft nicht unserer Hausordnung entsprechend hinterlassen, wobei wir dies über die SEPA-Einzugsermächtigung abrechnen.

Wir hoffen, dass wir auf Ihr Verständnis zählen können und dass wir nie zur Ergreifung dieser Maßnahmen gezwungen sein werden.

Natürlich wollen wir ebenfalls hohen Standards gerecht werden. Von uns dürfen Sie Qualität und Adäquatheit erwarten. Sollten während Ihres Aufenthalts Mängel oder Probleme auftreten, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir diese umgehend beheben können.

Allgemeine Regeln:

Kaution/SEPA-Einzugsermächtigung

Die Kaution beträgt 150 €. Sie bezahlen diese nicht, sondern unterschreiben dafür das SEPA-Formular. Nachdem Sie Ihre Reservierung vorgenommen haben, erhalten Sie dieses automatisch. Damit autorisieren Sie uns, im Falle von Beschädigungen oder Kosten für zusätzliches Holz, Fahrradverleih usw. Geld von Ihrem Bankkonto einzuziehen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen mit Hilfe der SEPA-Ermächtigung Schäden, die eine Reparatur erfordern, in Rechnung zu stellen. Für Schäden, die sich als teurer erweisen, behalten wir uns das Recht vor, den Mieter zu belasten. So haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrer Reise- oder Haftpflichtversicherung in Verbindung zu setzen.

Falls Sie uns keine Schäden oder Mängel melden, die während Ihres Aufenthaltes entstanden sind, für die wir eine Firma zur Behebung des Schadens beauftragen müssen, derartige Schäden aber bei der anschließenden Kontrolle des Hauses festgestellt werden, verlangen wir von Ihnen die Übernahme der Kosten für die Instandsetzung oder Reparatur.

Sie erhalten genügend Holzscheite, um Wasser zu erhitzen und das Haus während Ihres Aufenthaltes warm zu halten. Standardmäßig sind zusätzliche Holzstapel bei der Unterkunft vorrätig. Diese können für den Kamin, den Feuerkorb usw. verwendet werden. Diese zusätzlichen Pakete sind nicht im Grundpreis enthalten.. Die zusätzlich verwendeten Packungen werden anschließend über das SEPA-Formular zum Preis von 5 Euro pro geöffneter Packung abgerechnet.

Beschwerden und Vorschläge
Trotz unserer Bemühungen kann es vorkommen, dass Sie eine Beschwerde oder Anregung haben. Informieren Sie uns rechtzeitig, damit wir unseren Service und unsere Qualität gewährleisten und/oder verbessern und während Ihres Aufenthaltes entsprechend aktiv werden können.

Beschwerden und Probleme, die erst bei Abreise gemeldet werden, können wir nicht mehr lösen.

Als Gast sind Sie verantwortlich für alle Schäden, die während Ihres Aufenthalts entstanden sind. Sie sind verpflichtet, diese sofort zu melden, einschließlich Schäden, die durch Ihre Mitreisenden verursacht wurden. Schäden, die bereits bei Ankunft vorhanden oder sichtbar waren, sollten direkt bei der Ankunft gemeldet werden. Eine nachträgliche Meldung von Schäden ist nicht rückverfolgbar und sie werden dem aktuellen Mieter in Rechnung gestellt.

Haftung
Wir haften NICHT für: Schäden und/oder Verletzungen, die wegen des Aufenthalts auf unserem Grundstück entstehen und auch nicht für Schäden und/oder Verletzungen, die durch die Nutzung der Einrichtungen auf dem Grundstück entstehen.
Wir übernehmen keine Verantwortung für Lärmbelästigungen, Unannehmlichkeiten usw., die während des Aufenthalts innerhalb und in der Umgebung unserer Unterkünfte durch Dritte im weitesten Sinne verursacht werden.

Wir können nicht haftbar gemacht werden, wenn Einrichtungen ausfallen und/oder Einrichtungen oder die Ausstattung während Ihres Aufenthalts nicht funktionsfähig sind. Natürlich werden wir unser Bestes tun, um Reparaturen, Instandsetzungen oder Ersatz so schnell wie möglich vornehmen zu lassen und eine Lösung zu finden, die Sie zufrieden stellt.

Lassen Sie Ihre (kleinen) Kinder nicht aus den Augen und lassen Sie sie nicht allein in den Whirlpool oder die Sauna gehen.

Allgemeine Reservierungen

Gesamtpreis

Der Gesamtpreis auf unserer Website, den Sie über Suche & Buchung einsehen können, beinhaltet alle Kosten. Das bedeutet, die Angabe ist inklusive Strom (normaler Verbrauch), Wasser (normaler Verbrauch), eine bestimmte Menge Holz/Feuerblöcke, abhängig von der Dauer Ihres Aufenthalts und genug, um den Whirlpools dauerhaft zu heizen, inklusive Kurtaxe und inklusive Bettwäsche, basierend auf der Anzahl der Gäste, die Sie eintragen.

Das VIP-Paket, Ihr Haustier und weitere Extras wie Massagen vor Ort, Workshops usw. sind nicht im Standardpreis enthalten.

Holzpakete für den Whirlpool

Abhängig von der Dauer Ihres Aufenthaltes erhalten Sie eine bestimmte Menge Brennholz/Blockpakete. Diese reichen aus, um den Whirlpool während Ihres Aufenthalts dauerhaft zu heizen. Jede Unterkunft hat eine Reihe von zusätzlichen Holzpaketen, die Sie für den Kamin, den Feuerkorb usw. verwenden können. Die zusätzlich geöffneten Holzpakete werden anschließend über das SEPA-Formular abgerechnet.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise zu ändern und Irrtümer/Fehler in unserem Such- & Buchungssystem sind nicht bindend.

Es ist Ihnen nicht gestattet, ohne schriftliche Genehmigung des Vermieters kommerzielle Dienstleistungen Dritter in unseren Unterkünften zu nutzen.

Es besteht die Möglichkeit, dass der Rasen während Ihres Aufenthalts (Aufenthalt für eine ganze Woche) gemäht wird. Dies geschieht in der Regel am Freitag während der Wechsel-/Reinigungszeiten.

Reservierungen
Die Reservierung unserer Unterkünfte kann online, direkt im Internet info@onthaastenindeachterhoek.nl oder telefonisch unter der Nummer 0544-379744 oder 06-55897045 erfolgen.


Bezahlung
Bei der Reservierung müssen 30 % des Gesamtpreises bei der Buchung via Ideal bezahlt werden (erst danach wird Ihre Reservierung verbindlich). Der Restbetrag ist spätestens vier Wochen vor Mietbeginn zu zahlen.
Bei (Last-Minute-)Reservierungen weniger als vier Wochen vor Mietbeginn muss der volle Betrag sofort bezahlt werden.


Stornierung
Eine Reiserücktritts- oder Reiseversicherung müssen Sie auf eigene Faust abschließen.

Unsere Stornobedingungen lauten:
Bei einer Stornierung 2 Monate oder länger vor Mietbeginn berechnen wir 30 % der Gesamtsumme als Gebühr.
75 % der Gesamtsumme bei Stornierung weniger als 2 Monate vor Mietbeginn.
100 % der Gesamtsumme bei Stornierung weniger als 1 Monat vor Mietbeginn.

Sollte die von Ihnen vorgenommene Reservierung aus irgendeinem Grund nicht wahrgenommen werden können, entscheiden wir je nach Einzelfall. Leider ist dies manchmal mit Kosten verbunden und eine kurzfristige Neuterminierung ist eventuell nicht (immer) möglich. Deshalb raten wir Ihnen, immer eine Reise- und Rücktrittsversicherung abzuschließen.

An- und Abreise
Die gemietete Wellness-Unterkunft kann am Anreisetag zwischen 16:00 & 17:30 Uhr bezogen werden.

Bei Ankunft an der Empfangsadresse, Parallelweg 10-24, 7137 PE Lieveldeerhalten Sie den Schlüssel und weitere Informationen, die für Sie relevant sind.

Wenn Sie nach 17:30 Uhr ankommen, ist das kein Problem, aber lassen Sie es uns dies bitte rechtzeitig wissen, damit wir uns vorbereiten können.
Am Abreisetag ist die späteste Checkout-Zeit 10:00 Uhr. Falls Sie früher abreisen oder später ankommen, erfolgt keine Rückerstattung.

Wohnen
Nutzung und Bewohnung durch maximal 6 Personen (in einem Haus für 6 Personen) oder durch maximal 4 Personen (in einem Haus für 4 Personen). Ein Kind unter 2 Jahren, das das zur Verfügung gestellte Kinderbett benutzt, wird hier nicht mitgezählt.

Der Mieter, auf dessen Namen die Reservierung vorgenommen wird, ist der Hauptmieter und somit auch für seine Mitmieter verantwortlich. Der Mietvertrag ist personengebunden und es ist Ihnen nicht gestattet, Teile des Hauses oder das ganze Haus an Dritte zu vermieten. Falls jemand anderes als der Hauptmieter, aber ein Mitglied derselben Reisegruppe den Schlüssel abholt, informieren Sie uns bitte vorher darüber.

Whirlpool
Der Whirlpool wird bei jedem Mieterwechsel gereinigt, das Wasser wird durch sauberes Leitungswasser ersetzt und gechlort. Während Ihres Aufenthalts wird von Ihnen erwartet, dass Sie selbst Chlortabletten in den Chlorschwimmer geben (diese werden zur Verfügung gestellt), um das Wasser zu pflegen. Bei Aufenthalten von mehr als einer Woche wird das Wasser in der Zwischenzeit für Sie erneuert. Es ist nicht gestattet, den Whirlpool selbst zu entleeren oder nachzufüllen.

Rauchen
Rauchen ist in unseren Unterkünften und Nebengebäuden nicht gestattet. Bei jeder Unterkunft steht ein Aschenbecher im Freien. Bitte benutzen Sie diesen und leeren Sie ihn vor der Abreise.

Reservierungen
Bei Nichteinhaltung der oben genannten Regelungen behalten wir uns das Recht vor, geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Parkordnung

Allgemein
Der Eigentümer der Unterkunft ist Mitglied des Eigentümervereins „Het Belegh van Groll“ (VVE) und unterliegt als solcher dieser Parkordnung sowie der Satzung des VVE vom 8. April 2003.

Der Eigentümer ist für die Nutzung des Ferienhauses persönlich verantwortlich und es steht ihm frei, das Haus selbst zu nutzen, sowohl für Urlaubszwecke als auch zur Vermietung über eine Vermietungsfirma.

Der Eigentümer ist dazu verpflichtet, seinen Mietern die geltende Parkordnung bekannt zu geben.

Der gemeinschaftliche Teil des Freizeitparks, wie Straßen, Wegränder, Wege, das zentrale Gelände rund um den Teich sowie die Grünflächen sind für die Nutzung durch alle Eigentümer und Mieter vorgesehen. Darauf dürfen keine Autos, Motorräder usw. geparkt werden.
An diesen Teilen des Parks dürfen keine Veränderungen vorgenommen werden.

Die Eigentümer sind verpflichtet, Beeinträchtigungen bzw. Schäden am Eigentum des Vereins (Elektroinstallationen, Laternenpfähle, Straßenbegrenzungen, Tore, Teich inkl. Rasen usw.) unverzüglich dem Vorstand oder dem Geschäftsführer des Vereins mitzuteilen.

Rasen und Teich
Es ist verboten, im Teich zu fischen, zu schwimmen oder zu segeln.

Unterkünfte
Die Unterkünfte sind für Erholungszwecke (im weitesten Sinne) gedacht, weshalb es Ihnen nicht gestattet ist, ein Gewerbe innerhalb oder außerhalb der Unterkünfte zu betreiben oder die Unterkünfte einem Unternehmen welcher Art auch immer zur Verfügung zu stellen.

Bei einer Mietdauer von mehr als 4 Wochen muss der Eigentümer/Mieter den Vorstand des V.v.e. im Voraus informieren.
* Siehe Erläuterungen

Die Eigentümer sind dazu verpflichtet, ihre Grundstücke einschließlich des umliegenden Ziergartens und des Nebengebäudes ordnungsgemäß zu pflegen und sich an das folgende Farbschema zu halten, damit der ursprüngliche Zustand des Hauses und das Erscheinungsbild des Parks erhalten bleiben: rot Ral 3003, grün Ral 6005 und weiß Ral 9001.

Die Grundstückseinfriedung/Hecken entlang der Straßen sind von den Eigentümern instand zu halten und so zu trimmen, dass das Gras entlang der Straßen wöchentlich gemäht werden kann. Unterlässt der Eigentümer dies, so wird die Pflege auf Kosten des Eigentümers von einem Dritten durchgeführt, nachdem das Versäumnis festgestellt worden ist.

Der Eigentümer ist verantwortlich für erdverlegte Leitungen und Kabel zu und von der Unterkunft innerhalb des eigenen Grundstücks. Für alle anderen Rohre und Kabel ist der Verwaltungsverein „Het Belegh van Groll“ zuständig.

Die Eigentümer verpflichten sich, Störungen an den Rohren und Kabeln, für die der Verein verantwortlich ist, der Geschäftsführung des Vereins schriftlich zu melden. Ohne diese schriftliche Mitteilung ist der Verein nicht verantwortlich.

Kanalisation
Unter keinen Umständen dürfen Regenwasser, Öl usw. in die Abwasserleitung eingeleitet werden.

Es ist nicht erlaubt, Gegenstände im Abfluss zu entsorgen, die zu Verstopfungen führen können. Im Falle einer unsachgemäßen Verwendung werden dem Eigentümer die Kosten für die Beseitigung der Verstopfung in Rechnung gestellt.

Tor
Das Tor am Eingang des Parks darf nur mit dem dafür vorgesehenen Schlüssel geöffnet werden. Andere Möglichkeiten, das Tor zu öffnen, sind nicht erlaubt.
Das Tor ist Eigentum des Verwaltungsvereins „Het Belegh van Groll“. Ein Notschlüssel wird in einem gut sichtbaren Schlüsselkasten am Tor aufbewahrt.

Verkehr
Für das Grundstück gelten die Verkehrsregeln öffentlicher Straßen, wie sie in der Straßenverkehrsordnung und durch die Verkehrszeichen festgelegt sind.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf dem gesamten Grundstück beträgt 15 km/h.

Ohne Genehmigung des Vorstandes des Vereins „Het Belegh van Groll“
ist kein Schwertransport (mit einem Gewicht von über 3500 kg) auf der Straße
im Park von und zum Ferienhaus erlaubt. Eventuelle Schäden gehen zu Lasten des Kunden.

Parken
Wohnwagen, Wohnmobile, LKW, Container, Boote, Anhänger, landwirtschaftliche Geräte usw. dürfen nicht auf dem Grundstück oder bei der Unterkunft abgestellt werden.

Ein Antrag auf Ausnahme von dieser Regel kann beim Verein „Het Belegh van Groll“ zur Genehmigung eingereicht werden.

Es ist nicht erlaubt, Fahrzeuge auf den Straßen oder am Straßenrand entlang der Straßen zu parken. Eine Ausnahme stellt Halten zum Be- und Entladen da. Es gibt einen oder zwei Parkplätze bei jedem Haus. Weitere Fahrzeuge können auf dem Parkplatz nahe der Rezeption abgestellt werden.

Bitte parken Sie nicht auf dem Rasen.

Moralische Werte
Von den Eigentümern und Mietern des Parks wird erwartet, dass sie sich an die ethischen Werte halten, die in unserer Gesellschaft allgemein gelten. Das bedeutet, Respekt zu zeigen, indem man jede Form von Belästigungen vermeidet oder auf ein Mindestmaß reduziert und die Ruhezeiten zwischen 23:00 und 8:00 Uhr einhält.

Offenes Feuer
Das Entfachen von offenem Feuer ist außer in Grills oder in dafür vorgesehenen Vorrichtungen nicht gestattet.

Haustiere
Hunde und Katzen (nur nach vorheriger Anmeldung) sollten im Park (außerhalb des eigenen Grundstücks) angeleint werden und dürfen keine Unannehmlichkeiten verursachen. Kot ist vom Eigentümer unverzüglich zu beseitigen. Bei allen Tieren sollte darauf geachtet werden, dass sie auf dem eigenen Grundstück bleiben, um Belästigungen zu vermeiden.

Abfälle
Der Hausmüll muss in den Müllcontainern neben der Rezeption entsorgt werden.
Dort gibt es auch eine Sammelstelle für Papier und Pappe.
Für die Entsorgung von Glas bitten wir Sie, den Glascontainer in Lievelde oder an einem anderen Ort zu nutzen.
Alle anderen Abfälle wie Sperrmüll, Gartenabfälle, Astabfälle, Bau- und Abbruchabfälle
sowie chemische Substanzen können nicht in diesen Müllcontainern entsorgt werden.
Der Eigentümer müssen sich selbst um die Entsorgung seines Mülls in der vorgeschriebenen Art und Weise kümmern. Es wird von allen erwartet, dass sie ihre Abfallentsorgung mit der gebotenen Sorgfalt erledigen.

Der Vorstand des VVE und der Verein selbst sind sich dessen bewusst, dass sie keine Befugnisse bezüglich der Geschehnisse hinter den Türen individueller Personen haben. Dies gilt sowohl für die Mieter als auch für die Eigentümer der Ferienhäuser. Zu dieser Regel gilt folgende Ausnahme: Wenn ein Mieter oder Eigentümer unzumutbare Belastungen für seine Umgebung verursacht, wird der Vorstand des VVE nach mündlicher und schriftlicher Abmahnung geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Beeinträchtigungen zu beseitigen. Diese Maßnahmen orientieren sich an gesetzlichen Vorgaben.

Management
1 – Die Geschäftsführung des Eigentümervereins übt die Aufsicht über die Einhaltung der Parkordnung aus.
2 – Die Geschäftsführung kann diese Aufgabe einer Kommission bestehend aus maximal drei Personen übertragen, die sich regelmäßig im Park aufhalten.
3 – Diese Verwaltungskommission wird die Aufsicht über die Einhaltung der Parkordnung durch eigene Beobachtung oder auf Basis der Berichte anderer Parknutzer über Beschwerden gewährleisten.
4 – Im Falle von Verstößen gegen die Parkordnung wird die Verwaltungskommission entweder selbst korrigierend eingreifen oder die Geschäftsführung des Vereins tätig werden lassen.
5 – Nur der Vorstand kann bei wiederholten Verstößen gegen die Parkordnung Maßnahmen ergreifen, die Eigentümer und/oder Nutzer betreffen.
6 – Der Vorstand des Vereins bestimmt seine Aufgaben bezüglich der Verwaltung und Instandhaltung der Infrastruktur (Straßen inklusive Straßenränder, Kanalisation, Beleuchtung, Tor, Rasen mit Teich) selbst.

  1. Klar
  2. Transparent
  3. Und ehrlich